Stellenangebote

with Keine Kommentare

Aktuelle Stellenangebote

Werden Sie Teil eines engagierten Teams
Friedensdorf International sucht derzeit:

Mitarbeiterin/ Mitarbeiter in Vollzeit für die Reha gesucht

Das Friedensdorf sucht eine/n Mitarbeiter/in für die medizinische Rehabilitation in Oberhausen. Die Tätigkeit umfasst neben Reha- und Büroorganisation auch die prä- und postoperative Versorgung der erkranken und verletzten Kinder. Ein Berufsabschluss als Arzthelferin oder im Bereich der Krankenpflege und/oder Kinderpflege mit Berufserfahrung wären von Vorteil.

Die Arbeitszeit umfasst 40 h wöchentlich. Der Dienst wird im Rahmen eines Dienstplanes inkl. Wochenenden gestaltet.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Der Führerschein Klasse B ist zwingend erforderlich.

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen an:

Friedensdorf International
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken

oder per Email

personal[at]friedensdorf.de

Mitarbeiterin/ Mitarbeiter für die Tagesdienste im Heimbereich in Oberhausen gesucht

Zu den Aufgabengebieten gehören pflegerische Tätigkeiten im Heimbereich des Friedensdorfes.

Die wöchentliche Arbeitszeit von 40,0 Stunden ist im Wechseldienst mit Früh-, Spät- und Wochenenddiensten angelegt.

Die Vergütung ist dem TVöD angelehnt.

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen von ErzieherInnen, KinderpflegerInnen oder FamilienpflegerInnen an:

Friedensdorf International
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken

oder per Email

personal[at]friedensdorf.de

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Nachtdienste in Oberhausen gesucht

Zu den Aufgabengebieten gehören die Nachtdienste im Heimbereich des Friedensdorfes.

Die Vergütung ist an den TVöD angelehnt. Der Führerschein Klasse B ist zwingend erforderlich. Ein Berufsabschluss im pflegerischen Bereich ist von Vorteil. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40,0 Stunden gemäß eines monatlichen Schichtplans.

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen an:

Friedensdorf International
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken

oder per Email

personal[at]friedensdorf.de

Mitarbeiterin/Mitarbeiter in Teilzeit für die Heimeinrichtung in Oberhausen gesucht

Zu den Aufgabengebieten gehören pflegerische Tätigkeiten in unserer Heimeinrichtung des Friedensdorfes. Für diese Tätigkeiten suchen wir besonders für die Spät- , Nacht- sowie Wochenenddienste engagierte MitarbeiterInnen.

Die Planstelle kann mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20-25 Stunden oder als Aushilfe/ GfB-Kraft mit 10 Stunden angelegt werden. Über die Verteilung der Arbeitstage sind verschiedene Modelle in Abstimmung mit den Vollzeitkräften denkbar.

Die Vergütung ist dem TVöD angelehnt.

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen von ErzieherInnen, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, KinderpflegerInnen oder FamilienpflegerInnen an:

Friedensdorf International
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken

oder per Email

personal[at]friedensdorf.de

Mitarbeiterin/Mitarbeiter in Teilzeit für unsere Friedensdorf-Koordinationsstelle in München gesucht

Zu den Aufgabengebieten gehören:

  • Zuarbeit bei Sicherstellung der Kontakte und Kontaktpflege zu Krankenhäusern, Ehrenamtlichen und Spendern
  • Koordination der Kinderbetreuung in Krankenhäusern im südlichen Bayern, Baden-Württemberg und Akquise neuer Freibetten in weiteren Kliniken
  • Mitorganisation von Veranstaltungen und Teilnahme an Kongressen und Öffentlichkeitsveranstaltungen,
  • Absicherung der organisatorischen und administrativen Aufgaben und Dokumentation

Wünschenswert ist außerdem eine abgeschlossene Berufsausbildung, Kommunikationsfähigkeit, Spaß am Schreiben von Artikeln, Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft auch abends oder am Wochenende zu arbeiten.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Die Vergütung ist dem TVöD angelehnt.

Gerne steht Ihnen Frau Eva Kammhuber von der Koordinationsstelle München auch telefonisch unter 089 / 95444580 zur Verfügung.

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen an:

Friedensdorf International
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken

oder per Email

personal[at]friedensdorf.de

Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier:

Grundsatzgedanken zu einer Bewerbung im Friedensdorf