Stellenangebote

with Keine Kommentare

Aktuelle Stellenangebote

Werden Sie Teil eines engagierten Teams
Friedensdorf International sucht derzeit:

Das Friedensdorf in Oberhausen sucht eine/n Mitarbeiterin/ Mitarbeiter in der Rehabilitationseinrichtung

FRIEDENSDORF INTERNATIONAL ist eine gemeinnützige, mildtätige Hilfsorganisation, die sich nahezu ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert. Unsere Einrichtung bietet den Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten medizinische Hilfe an, denen eine Behandlung im Heimatland nicht gewährt werden kann.

Die Tätigkeit umfasst neben Rehabilitations- und Büroorganisation auch die prä- sowie postoperative Versorgung der erkrankten und verletzten Kinder.

Die Arbeitszeit für die Stelle umfasst 40 Stunden wöchentlich. Der Dienst wird im Rahmen eines Dienstplanes inkl. Wochenenden (i.d.R. ohne Nachtdiensten) gestaltet. Die Einstellung kann zum sofortigen Zeitpunkt erfolgen. Der Dienstvertrag ist zunächst befristet, soll im Nachgang aber optional in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis übergehen.

Wir erwarten:

-  Einen Berufsabschluss und Berufserfahrung im Bereich der Krankenpflege, Kinderpflege oder Altenpflege

-  Flexibilität auch bei den Arbeitszeiten, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft sowie keine Scheu gegenüber unseren verletzten Kindern

-  Identifikation mit den Arbeitsinhalten unserer spendenfinanzierten Hilfsorganisation

Wir bieten:

-  Ein abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet

-  Ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima

-  Bezahlung nach TVöD

-  Eine sinnstiftende Aufgabe

Weitere Informationen über die Arbeit entnehmen Sie bitte der Homepage www.friedensdorf.de

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen an:

Friedensdorf International
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken

oder per Email

bewerbung[at]friedensdorf.de

Das Friedensdorf sucht eine/n Mitarbeiterin/ Mitarbeiter für die Krankengymnastik

Die Oberhausener Hilfsorganisation Friedensdorf International sucht einen Mitarbeiter für die Krankengymnastik und Ergotherapie in der Rehabilitation zur Behandlung der kranken und verletzen Kinder mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Friedensdorf International bemüht sich um Kinder aus Krisenregionen, denen in ihren Heimatländern keine ausreichende medizinische Hilfe zuteil wird. Kurzzeitig werden diese Kinder zur medizinischen Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland aufgenommen, wo sie unentgeltlich in Krankenhäusern behandelt und zur postoperativen Versorgung in die Heim- und Pflegeeinrichtung des Friedensdorfes entlassen werden. In der Rehabilitationsabteilung des Friedensdorfes wird die notwendige Physiotherapie und Ergotherapie durchgeführt. Die physiotherapeutischen und ergotherapeutischen Anwendungen müssen gezielt auch auf die Bedingungen zugeschnitten werden, die die Kinder nach Rückkehr in ihre Heimatländer vorfinden.

Nach abgeschlossener medizinischer Behandlung werden die Kinder in ihre Heimatländer zurückgeführt und dort gemeinsam mit den lokalen Partnerorganisationen an ihre Familien übergeben. Um den weiteren Genesungsverlauf und die Fortführung der Behandlung in den Heimatländern sicherstellen zu können, ist eine entsprechende Dokumentation der Krankenberichte und Physiotherapie erforderlich.

Die Arbeitszeit kann mit durchschnittlich 40 Stunden in der Rehabilitationsabteilung angelegt werden und beinhaltet gemäß Dienstplan auch Wochenenddienste. Die Vergütung des Jahresvertrags erfolgt in Anlehnung an den TVÖD. Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Interesse an den Arbeitsinhalten der Hilfsorganisation Friedensdorf International sind zwingend notwendig. Für die Krankengymnastik ist ein anerkannter Abschluss der Physiotherapie, Ergotherapie o.ä. erforderlich.

Über eine schriftliche Bewerbung würden wir uns sehr freuen an:

Friedensdorf International
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken

oder per Email

bewerbung[at]friedensdorf.de

Das Friedensdorf sucht eine Bürokraft als Schnittstelle zwischen zentraler Krankenhausabteilung und bundesweiten Lokalbüros
(TZ / VZ)

Neben der Zentralstelle der Hilsorganisation in Dinslaken gibt es derzeit vier Koordinationsstellen in Berlin, Sommerkahl, München und Oldenburg. Im Rahmen der medizinsichen Einzelfallhilfe für kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten werden hier bundesweit Anfragen gestellt für kostenlose Behandlungsplätze sowie anschließende Aufnahmen, Betreuungen und Entlassungen der kleinen Patienten koordiniert. Hinzu kommen unterschiedliche Aktionen im Rahmen der regionalen Öffentlichkeitsarbeit.

Hier ist ein zügiger und gewissenhafter Informationsaustausch zwischen den Außenstellen und den KollegInnen verschiedener Abteilungen in der Zentralstelle wichtig.

Da es sich vornehmlich um patientenbezogene Daten handelt, sind Arbeitserfahrung in Arztpraxen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen oder medizinischen Dienstleistungsunternehmen etc. von Vorteil, um die medizinischen Inhalte schnell und gewissenhaft weitergeben zu können.

Gleichfalls ist eine Identifizierung mit den Satzungsaufträgen unseres Vereins und dem zugrunde liegenden pädagogischen Konzept unserer Heim- und Pflegeeinrichtung in Oberhausen von Nöten. Neben dem Interesse an den Arbeitsbereichen der verschiedenen Außenstellen ist ein gutes Teamgefühl gewünscht, um die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Stellen kollegial abzusichern. Die repräsentative Teilnahme an internen abteilungsübergreifenden Besprechungsrunden mit Protokollführung ist hierbei obligatorisch. Um den Stellenwert der Lokalbüros im Gesamtgefüge der Einrichtung zu vertreten, findet  ein regelmäßiger Austausch mit der Gesamtleitung von FRIEDENSDORF INTERNATIONAL statt.

Die Kernarbeitszeit im Team der Krankenhausabteilung wäre vorgesehen werktags im Zeitfenster zwischen 9:00 und 16:00 Uhr, Wochenenddienste können aber gelegentlich terminbedingt hinzukommen. Die Vergütung ist dem TVöD angelehnt.

Der Arbeitsbereich ist neu konzipiert und deshalb in Absprache mit der Abteilungsleitung  und den KollegInnen der Koordinationsstellen ggf. individuell mitgestaltbar. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung sowie Ihre mitgebrachten Erfahrungswerte und Ideen.

Über eine schriftliche Bewerbung würden wir uns sehr freuen an:

Friedensdorf International
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken

oder per Email

bewerbung[at]friedensdorf.de

Das Friedensdorf sucht eine/n Vollzeit-Mitarbeiterin/ Mitarbeiter für die Tagesdienste im Heimbereich

Zu den Aufgabengebieten gehören pflegerische Tätigkeiten im Heimbereich des Friedensdorfes. Die wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden ist im Wechseldienst mit Früh-, Spät- und Wochenenddiensten angelegt.
Die Vergütung ist dem TVöD angelehnt. Der Führerschein Klasse B ist zwingend erforderlich.

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen von ErzieherInnen, KinderpflegerInnen, FamilienpflegerInnen oder ähnliche Berufsqualifikation/-erfahrung an:

Friedensdorf International
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken

oder per Email

bewerbung[at]friedensdorf.de

Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier:

Grundsatzgedanken zu einer Bewerbung im Friedensdorf