Auftakt eines besonderen Laufs!

LAUFEND GUTES TUN!

30 Frauen aus dem Rheinland hatten eine Vision – und begeistern damit viele Menschen in zahlreichen Regionen in der Bundesrepublik. Was sie machen? Sie wandern! In 100 Etappen von Langenfeld nach Berlin. Warum sie das machen? Um Gutes zu tun und die Kinder im Friedensdorf Oberhausen zu unterstützen.

Am Ostersamstag machen sich die Damen vom Lions Club Langenfeld-Lady Lions mit Mann, Kind und Kegel auf den Weg. Laufen für den guten Zweck liegt im Trend – bei dieser Wanderung kann jeder Mensch, groß und klein, jung oder alt, mitgehen und gleichzeitig eine Spende für das Friedensdorf geben.

Der offizielle Auftakt für alle Sponsoren, Helfer und Förderer der Wanderung fand am 1. April im Friedensdorf statt. Mit großer Unterstützung der Lionsfreunde des LC Hünxe sorgten die Langenfeld-Lady Lions für einen schönen, genussreichen Nachmittag. Um 15:00 Uhr musizierten dabei einige Kinder des Friedensdorfes gemeinsam mit der Kölner Musikerin Wilma Overbeck und den zwei HÖHNER-Urgesteinen der ersten Stunde, Janus Fröhlich und Peter Werner, für die annähernd 100 Gäste. Darunter waren alle hohen Mandatsträger der deutschen Lions aus den vier existierenden Lions Distrikten in Nordrhein-Westfalen. Alle waren begeistert und berührt von der Veranstaltung im Friedensdorf.

Die HÖHNER gaben den Lady Lions auch die Genehmigung, ihren Song „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ als Wanderversion für ihren Benefizlauf im Studio aufzunehmen.

Unterstützung gewährt auch Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die für das Projekt die Schirmherrschaft übernommen hat.

72 Lions Clubs beteiligen sich insgesamt an der großen Wanderung quer durch Deutschland.

Ein Ziel verbindet alle teilnehmenden Lionsfreunde und Mitwanderer: Mit einem möglichst prall gefüllten Spendensack in Berlin einzulaufen. Das passiert am 12. Mai: Dann kommt die Wandertruppe in Berlin zum Kongress der Deutschen Lions auf dem "Markt der Lions" auf dem Breitscheidplatz an. Danach erwartet sie am nächsten Tag noch die 100ste Etappe: Mit dieser Königsetappe durchlaufen sie das Brandenburger Tor und sind damit am Ziel angekommen.

Deine Gedanken zu diesem Thema