Klinikmitarbeiter spenden Centbeträge

?

Jeder Cent ist eine große Hilfe!

Die Cent-Beträge bei Gehaltszahlungen haben Mitarbeiter des Klinikums Weser-Egge mit Sitz in Höxter-Brakel über drei Jahre gesammelt und dem Friedensdorf International gespendet. Den Scheck in Höhe von 5.000 Euro überreichte Prokurist und Leiter der allgemeinen Verwaltung Stefan Kruse (links) in Begleitung von zwei mit angereisten Kinderkrankenschwestern und einem Repräsentanten der Mitarbeitervertretung im Friedensdorf. Die Gäste zeigten sich angetan von der dort geleisteten Arbeit und versprachen, bei den Beschäftigten für die Aktion zu werben und ein weiteres Mal zu den Kindern ins Oberhausener Friedensdorf zu kommen.

Deine Gedanken zu diesem Thema