9. Dezember 2017

with Keine Kommentare

Über 150 Kinder wollen satt werden. Dafür versorgt sie das Friedensdorf-Küchenteam bei täglich drei Mahlzeiten mit rund 500 Portionen Essen (Foto: J. Braune del Angel). Nachmittags gibt es zusätzlich eine kleine Zwischenmahlzeit. Für die meisten Kinder ist alles in ihrer Heimat keine Selbstverständlichkeit. In Einzelfällen stellen Friedensdorf-Mitarbeiter bei den neuen Kindern fest, dass sie heimlich Essbares für ihre Familien daheim mitnehmen möchten. Von der Ankunft bis zur Heimreise ist der Gedanke an die Familie für jedes Friedensdorf-Kind präsent.  

 

Deine Gedanken zu diesem Thema