Albanische und syrische Gäste

with Keine Kommentare

Kinder aus aller Welt
spendeten fürs Friedensdorf

Tolle Überraschung auf dem Ohligser ,,Weihnachtsdürpel" bei Solingen. Zum Friedensdorf-Stand kam eine Abordnung der Internationalen Förderklasse der Albert-Schweitzer-Realschule (Foto: kp-Bild). Die 16 Kinder und Jugendlichen aus Ländern wie Albanien, Afghanistan, Iran, Syrien und dazu Gäste anderer Herkunft lernen seit 18 Monaten die deutsche Sprache und sammelten zur gleichen Zeit für das Friedensdorf. 400 Euro sind bereits überwiesen. Den Scheck nahm Friedensdorf-Freund Uli Preuss symblisch entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.