Lions Mitarbeiter besuchen das Friedensdorf

with 1 Kommentar

Lions zu Besuch im Friedensdorf

Am 26. August besuchten 20 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter, Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer der drei operativen Bereiche von Lions Deutschland mit Sitz in Wiesbaden, das Friedensdorf. Eigentlich kannten alle die Einrichtung schon seit Jahren, sind immer engagiert dabei und helfen, wo sie können. Jetzt informierten sich die Damen und Herren vom Hilfswerk der Deutschen Lions (HDL), dem Ständigen Sekretariat der Deutschen Lions und der Stiftung der Deutschen Lions (SDL) im Friedensdorf ausführlich über die Arbeit für Kinder aus Kriegs-und Krisengebieten. Alle waren überwältigt von der Komplexität des Systems der Hilfe und die Begegnung mit den lebensbejahenden und fröhlichen Kindern hat alle bewegt. Das Friedensdorf wird von den deutschen Lions verlässlich gefördert und ist zu einer Art Vorzeigeprojekt für sie geworden.

Ein Höhepunkt des Besuches war eine Videokonferenz mit den Teilnehmern des Lions Jugendcamps vom Lions Distrikt Westfalen-Lippe. Die jungen Leute aus der ganzen Welt waren eine Woche vorher zu Besuch im Friedensdorf und derart angetan, dass sie ihren freien Samstag vor ihrer Rückreise in die Heimatländer nicht wie geplant zum Shoppen nutzten, sondern stattdessen einen Sponsorenlauf für das Friedensdorf initiierten. Stolz wurde das Ergebnis von 4.183 Euro per Videochat dem Friedensdorf und den Wiesbadener Besuchern bekannt gegeben. Die Youth Camps der deutschen Lions gehören zum Arbeitsschwerpunkt „Jugend“ des HDL.

Foto: Die Besucherinnen und Besucher aus Wiesbaden stellten sich beim Abschied im Friedensdorf dem Fotografen Udo Mahler (Vorstand HDL)

One Response

  1. Udo Mahler
    | Antworten

    Vielen herzlichen Dank, dass wir am Sonntag zu Gast bei euch sein durften und dass die Mitarbeiter|innen, von denen viele ja eure Arbeit seit Jahren kennen und begleiten, die Gelegenheit hatten, das Friedensdorf mit eigenen Augen sehen und sich aus erster Hand informieren konnten.
    Die deutschen Lions werden Euch und Eure tolle Arbeit auch weiterhin unterstützen!
    Udo Mahler
    Vorstandsvorsitzender
    Hilfswerk der Deutschen Lions e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.