Internationaler Tag des Ehrenamtes

with Keine Kommentare

Friedensdorf International dankt allen freiwilligen Helfern

Am 5. Dezember wird der Internationale Tag des Ehrenamtes gefeiert. Die Vereinten Nationen haben diesen Tag 1986 eingeführt, als Anerkennung für all die Menschen, die ihre Zeit verschenken und sich ehrenamtlich für soziale Zwecke engagieren.

Anlässlich dieses Tages dankt Friedensdorf International allen freiwilligen Freunden, die bundesweit unsere Arbeit für kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten unterstützen. Das ganze Jahr über sind viele Freiwillige in unterschiedlichen Bereichen im Einsatz. Ob Krankenhausbetreuung, Fahrdienst, Angebote im Lernhaus, Küche, handwerkliche Tätigkeiten oder die Organisation von Infoveranstaltungen und Spendenaktionen – ohne die zahlreichen helfenden Hände wäre vieles nicht möglich. Passend zur Weihnachtszeit haben unsere Kinder als Dankeschön aus „helfenden Händen“ tolle Weihnachtsbäume gebastelt. Denn für die Kinder ist die Unterstützung der Ehrenamtlichen besonders wichtig und für die Friedensdorf-Mitarbeiter eine enorme Entlastung.

Wir hoffen, dass auch in Zukunft viele engagierte Menschen das Friedensdorf mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit unterstützen. Denn die Arbeit wird ausschließlich aus Spenden finanziert und wir freuen uns immer über neue Helfer. Für alle Interessierten bietet das Friedensdorf regelmäßig Ehrenamtler-Seminare an, in denen verschiedene Einsatzmöglichkeiten, Fragen geklärt und erste Eindrücke gesammelt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.