13. Dezember 2018

with Keine Kommentare

Im Friedensdorf hilft man sich gegenseitig. Einige Tage vor der Abreise der genesenen Kinder, packt jedes Kind seine eigene Tasche. Dafür suchen sie unter anderem auch Kleidungsstücke für ihre Familienmitglieder aus. Bei der Verladung der Taschen packen natürlich alle mit an, denn die Hilfsbereitschaft unter den Kindern ist sehr groß. So haben auch die afghanischen Jungen die angolanischen Heimkehrer im November tatkräftig unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.