Achtjähriger sammelt für die Schützlinge des Friedensdorfes

with 1 Kommentar

Kinder helfen Kindern

Der achtjährige Pellegrin Schmitgen aus Voerde hatte für seinen Kindergeburtstag eine ganz besonders schöne Idee: Er wollte den Kindern aus dem Oberhausener Friedensdorf helfen. Deshalb verzichtete er in diesem Jahr auf seine Geschenke und bat seine Geburtstagsgäste stattdessen an Friedensdorf International zu spenden. Den gesammelten Spendenbetrag in Höhe von 75 Euro brachte er jetzt gemeinsam mit seinem Großvater persönlich in der Zentralstelle in Dinslaken vorbei.

Wir freuen uns über das beeindruckende Engagement von Pellegrin und bedanken uns ganz herzlich für die Spende!

One Response

  1. Sowa Maria
    | Antworten

    Herzlichen Glückwunsch aus Freiburg, Pellegrin,, siehst Du, selbst hier findet man Deine Idee toll und ich werde sie weitergeben.. Und soll ich Dir mal etwas verraten? Die Geschenke, auf die Du jetzt verzichtet hast, sind in einem Jahr vergessen. Deine Idee wird hoffentlich Schule machen.

    Maria Sowa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.