Benefizkonzert zugunsten von Friedensdorf International

Aktionsgruppe Sommerkahl blickt auf 30-jähriges Bestehen zurück

Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens veranstaltet die Aktionsgruppe Sommerkahl ein Benefizkonzert mit Weißwurstfrühshoppen zugunsten der Friedensdorf-Kinder. Am Sonntag, den 14. Juli ab 11 Uhr tritt im Rathausgarten in Schöllkrippen die Band „TEN OF A KIND“ auf. Der Eintritt ist frei. Spenden sind jedoch gerne gesehen. Der Erlös kommt der Hilfe für kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten zugute.

Mit der Aktionsgruppe Sommerkahl begann 1989 das ehrenamtliche Engagement für Friedensdorf International in Unterfranken. 1992 entstand aus der Aktionsgruppe die Koordinationsstelle Sommerkahl, denn die Arbeit war mithilfe der ehrenamtlichen Freunde nicht mehr alleine zu bewältigen. Seitdem fungiert das Koordinationsbüro im Süden Deutschlands als Bindeglied zwischen dem Friedensdorf in Oberhausen und dem Ehrenamt vor Ort. Die unterfränkische Friedensdorf-Niederlassung hilft bei der Beschaffung von Krankenhausfreibetten, sichert die Krankenhausbetreuung der Kinder ab und kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.