Mit den Herzen bei den Kindern

Herzläufer aus Hilden spenden erneut an Friedensdorf International

Am vergangenen Samstag übergaben Mitglieder vom Verein Herzlauf Hilden bei ihrem Besuch im Friedensdorf in Oberhausen einen Spendencheck in Höhe von 3.800 Euro an Friedensdorf-Mitarbeiterin Claudia Peppmüller. Die engagierten Herzläufer spendeten zum vierten Mal einen Teil ihres Herzlauf-Erlöses an die Kinderhilfsorganisation. In diesem Jahr verteilten sie als besondere Überraschung leckeres Wassereis an die kleinen Patienten aus Kriegs- und Krisengebieten und mit den Mädchen wurden kunstvolle Windgläser gebastelt, die auf dem kommenden Dorffest am 14. September zum Verkauf angeboten werden. „Für uns war es wieder eine Herzensangelegenheit und wir freuen uns diese Spende übergeben zu dürfen. Besonders schön war die Begegnung mit den Kindern. Ich war sehr überrascht und tief beeindruckt, mit wie viel Geschick die Mädchen trotz ihrer Einschränkungen die Windgläser verschönert haben“, so Alexandra Dollnick von Herzlauf Hilden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.