Sponsorenlauf für Friedensdorf International

with Keine Kommentare

Sophie-Scholl-Gymnasium läuft für das Friedensdorf

Die Schüler des Sophie-Scholl-Gymnasiums Oberhausen haben am 9. Juli 2019 alles gegeben. Sie sind den ganzen Tag gelaufen was das Zeug hält und das Ergebnis kann sich sehen lassen: 11.450,05€ sind bei dem Sponsorenlauf zusammengekommen. Der Schulleiter Dr. Holger Schmenk war sichtlich stolz, als er gemeinsam mit dem Organisator Volker Zorn und der Klasse, die den größten Spendenbetrag erlaufen hat, die Spende im Friedensdorf überreichte. „Mit so einem tollen Ergebnis haben wir nicht gerechnet. Alle Schülerinnen und Schüler haben wirklich ihr Bestes gegeben“, erzählt der Schulleiter des Gymnasiums. „Das Friedensdorf ist gleich ‚um die Ecke‘ und wir wissen, wo das Geld hingeht und dass es dringend benötigt wird.“

Bei ihrem Besuch lernte die Klasse aus der Jahrgangsstufe 6 nach einem Dorfrundgang auch gleich einige Friedensdorf-Kinder kennen. Spätestens als ein Fußball ausgepackt wurde, war das Eis gebrochen. Der gemeinsame Vormittag wird den Schülern sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.