Abschiedsfeier der angolanischen und gambischen Kinder

with 1 Kommentar

„A Vida é uma Festa“ – Das Leben ist ein Fest

„Wir sind ein Team. Gemeinsam für ein friedliches Angola“, sangen die gesunden Kinder des Friedensdorfes mit lauter Stimme auf ihrer Abschiedsfeier. „Das Leben ist ein Fest.“ Es ist schon fast schwer zu glauben, dass die Kinder die diese Worte singen, noch vor einigen Monaten keine  Chance auf ein gesundes Leben in ihrer Heimat hatten. Nun stehen sie stolz vor ihren neuen Freunden aus anderen Kriegs- und Krisengebieten und strahlen vor allem eins aus: Lebensfreude. Denn für die gesunden Kinder aus Angola und Gambia geht es wieder nach Hause zu ihren Familien. Sie werden nicht nur ihre Gesundheit nach Hause tragen, sondern auch ein ganz besonderes Gefühl, nämlich das Gefühl des Friedens.

Am 7. November fand die Abschiedsfeier der gesunden angolanischen und gambischen Kinder des Friedensdorfes statt. Für über 50 kleine Patienten geht eine lange Reise zu Ende. Friedensdorf International ermöglichte den Kindern eine zweite Chance auf ein gesundes Leben durch eine dringend notwendige medizinische Behandlung in Deutschland. Viele ehrenamtliche Helfer, Praktikanten und Mitarbeiter des Friedensdorfes begleiteten ihren Weg zu Genesung und feierten nun mit ihnen gemeinsam ihre Heimkehr. Neben beeindruckenden Gesangseinlagen, übten auch die kleinsten Patienten des Friedensdorfes ein kleines Theaterstück ein. Als im Anschluss der 9-jährige Adlesio und seine Freunde begannen zu Musik aus ihrer afrikanischen Heimat zu tanzen, waren alle Schmerzen der Vergangenheit vergessen und alles was zählte war der tosende Applaus der Zuschauer.

Nach der ausgelassenen Feier steht nun die Vorbereitung auf die Heimkehr im Vordergrund. In der nächsten Woche werden die genesenen Kinder nach Angola fliegen, wo sie bereits sehnsüchtig von ihren Familien erwartet werden. Im Gegenzug erwartet das Friedensdorf am Freitag, den 15. November, die Ankunft der neuen kranken und verletzten Kinder aus dem afrikanischen Land.

One Response

  1. Avatar
    Anne Below
    | Antworten

    Viel Glück und boa viagem allen Kindern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.