13. Dezember

with Keine Kommentare

In den Heimatländern der Kinder ist mangelnde Hygiene oft ein großes Problem und eine Ursache der schlimmen Knochenentzündungen, unter denen die kleinen Patienten oftmals leiden. Im Friedensdorf lernen sie daher wie wichtig Wundsäuberung, Hände waschen und Zähne putzen sind. In einem Monat werden dabei rund 55 Tuben Zahnpasta (im wahrsten Sinne des Wortes) weggeputzt.

 

Foto: Jakob Studnar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.