Solidarität für den Frieden

with Keine Kommentare

Die Jusos und Oberhausen Works e.V. haben für das Friedensdorf gesammelt

Die Oberhausener Jusos und Oberhausen Works e.V. haben durch eine gemeinsame Spendenaktion 356,70 € zusammengetragen. Mit Sammeldosen wurden auf internen Veranstaltungen die Teilnehmer um eine kleine Spende gebeten. „Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist den Friedenswillen unter der Bevölkerung zu stärken. Als Oberhausener Verein sind wir stolz, mit den Jusos zusammen, das Friedensdorf unterstützen zu können. Jeder kann helfen!“, erklärt Heidi Scholz-Immer von Oberhausen Works.

Nach einem Dorfrundgang und der Spendenübergabe schließt Lukas Heilmann von den Oberhausener Jusos schließlich mit dem Credo: „Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg“ ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.