Friedensdorf-Interladen auf der Lothringer Straße nimmt Secondhand-Spenden künftig von 8 bis 11 Uhr an

Änderung im Interladen auf der Lothringer Straße

Ab dem 25. Januar 2020 ändern sich die Uhrzeiten für die Annahme von Spenden im Oberhausener Interladen auf der Lothringer Straße 21. Spender haben dann die Möglichkeit ihre gebrauchten oder neuen Spenden von 8 bis 11 Uhr (montags bis samstags) in diesem Interladen abzugeben. „Da das Be- und Entladen vor dem Geschäft nur von 8 bis 11 Uhr erlaubt ist und es für viele Spender daher zu Ärgernissen wie Strafzetteln führte, haben wir uns dazu entschlossen die Annahmezeiten zu ändern. Ein weiterer Grund ist ein personeller Engpass“, erklärt Friedensdorf-Mitarbeiterin Sarah Beckmann. „Leider müssen wir in Zukunft die Spenden vor Annahme sichten, da immer seltener ausschließlich gut erhaltene sowie brauchbare Spenden abgegeben werden. Dadurch entstehen uns erhebliche Kosten bei der Entsorgung.“

In der Dinslakener Zentralstelle (Lanterstr. 21) können Sachspenden weiterhin zu folgenden Zeiten abgegeben werden: Montag bis Samstag: 6 Uhr bis 22 Uhr, Sonntag/Feiertag: 7 Uhr bis 22 Uhr.

 

Achtung: Änderung der Annahmezeiten durch COVID-19

Sachspenden können aktuell zu folgenden Zeiten an der Friedensdorf Zentralstelle, Lanterstraße 21, im Gewerbegebiet Dinslaken-Süd abgegeben werden:

Montag bis Freitag: 9 bis 16 Uhr

Samstag: 9 bis 14 Uhr

Außerdem werden aktuell keine Spenden in den Friedensdorf-Läden angenommen und die Möglichkeit, Spenden bei sich Zuhause abholen zu lassen, entfällt momentan ebenfalls.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

 

Foto: Uli Preuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.