Friedensdorf ändert Annahmezeiten für Sachspenden

Gut erhaltene Spenden können montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr abgegeben werden
 

Ab sofort können Sachspenden in der Dinslakener Friedensdorf-Zentralstelle nur noch montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr abgegeben werden. Spender können gut erhaltene Gebrauchsgegenstände wie Kleidung oder Haushaltsgegenstände in der Lagerhalle abgeben – eine Abgabe im Hauptgebäude ist aktuell nicht mehr möglich.

„Wir haben beschlossen unsere Annahmezeiten einzuschränken, um die Spenden besser kontrollieren zu können. Es ist sehr bedauerlich, dass gerade zurzeit vermehrt unbrauchbare Spenden und auch Müll bei uns abgegeben werden. Vermutlich liegt es daran, dass Wertstoffhöfe aktuell geschlossen sind und viele Menschen nun die Zeit nutzen, um Zuhause aufzuräumen. Daher werden wir Spenden, die abgegeben werden sollen, vorher sichten und die Menschen gegebenenfalls über unsere Müllproblematik aufklären. Nach wie vor sind wir dringend auf gut erhaltene Kinderkleidung angewiesen“, so Friedensdorf-Mitarbeiterin Sarah Beckmann.

 

Foto: Jakob Studnar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.