Kunst kaufen. Kindern helfen!

Figuren für den guten Zweck

Thomas Heweling ist Künstler und Innenarchitekt. Nach einem Besuch im Friedensdorf packte ihn der Tatendrang und er rief eine besondere Spendenaktion ins Leben. „Als hochsensibler Mensch bin ich eigentlich lange Zeit von solch überwältigenden Erfahrungen beeindruckt und bekomme die schlimmen Bilder nicht mehr aus dem Kopf. Bei diesem Besuch war das anders. Denn aus den schlimm zugerichteten Kindern strahlte mich solch eine großartige Lebensfreude an, dass man Ihre schweren Verletzungen, obwohl sie nicht zu übersehen waren, gar nicht sah. So starke Seelen! Solch eine starke Energie!“, schreibt er selbst über seinen Besuch in der Oberhausener Heim- und Pflegeeinrichtung.

Der Künstler beschloss, Figuren für den guten Zweck herzustellen und zu verkaufen. Die Hälfte des Erlöses fließt direkt in die Hilfe für kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten. Fünf verschiedene Stahl-Figuren erzählen unterschiedliche Geschichten durch ihre Körpersprache. „Bei FIGUR-PUR geht es um Körperspannung, Gesten und Haltung des Menschen im vielschichtigen Sinne. Was wir sehen ist nicht nur das was wir sehen“, beschreibt Thomas Heweling sein Projekt.

Zusätzlich fertigt der Bildhauer auch Figuren aus Holz an, unter anderem eine 2,7 Meter große „Coronafaust“. Mit den Aufschriften „Zusammenhalten!“ und „Nächstenliebe“ verbreitet Thomas Heweling Mut und Hoffnung in dieser schwierigen Zeit. Auch von dieser Figur soll der Erlös in die Arbeit des Friedensdorfes fließen.

Interessierte erhalten alle wichtigen Informationen unter figur-pur.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.