Veranstaltungsreihe „Armut & Solidarität in Zeiten von Corona & darüber hinaus“

Friedensdorf Bildungswerk lädt zu Online-Austausch und Lesungsreihe ein

Dass ein Millionär und ein Obdachloser in einer Diskussion „gleichberechtigt“ zu Wort kommen, kommt eher selten vor. Dass dies jedoch sehr wohl möglich ist, zeigen Dr. Uwe Kemmesies, und Prof. Gerhard Trabert in ihrem gemeinsam herausgegebenen Buch „Solidarität in Zeiten von Corona und darüber hinaus“. Das „Plädoyer für eine nachhaltige Armutsbekämpfung“, lässt unterschiedliche Stimmen zu Wort kommen: Wissenschaft und Forschung trifft Clubbing, Kultur auf Politik. Philosophie begegnet Religion, Prominenz trifft Unbekannt und lokal auf global. Die Floskel von der „Krise als Chance“ wird hier ganz konkret lebendig: „Wir sollten neben den Kollateralschäden auch den Kollateralnutzen mitdenken dürfen“.

In der insgesamt 4-teiligen Online-Veranstaltungsreihe (10.03. – 31.03.2021, jeweils mittwochs 19:00 Uhr) möchten wir gemeinsam mit verschiedenen Autor:innen und den Teilnehmenden ins Gespräch kommen. In gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre sollen die sozialen, kulturellen und materiellen Armutsfolgen der Pandemie näher beleuchtet, hinterfragt werden. Neben kurzen Vortragsimpulsen steht vor allem der Austausch im Vordergrund: wir möchten Perspektiven aufzeigen und Brücken bauen – mit Ihnen gemeinsam!

Weitere Informationen zu den Inhalten aller einzelnen Themenabende und den teilnehmenden Autor:innen finden Sie hier.

Wir senden – infolge Ihrer Anmeldung – einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung die Zugangsdaten per Mail zu. Anmeldungen zu den einzelnen Abenden sind natürlich ebenso möglich, wie die Anmeldung zur gesamten Reihe.

Eine Leseprobe zum Buch erhalten Sie unter oekom.de

 

Alle Themen der Reihe im Überblick:

  • Solidarität in Zeiten von Corona & darüber hinaus: Einführung (10.03.2021)
  • Materielle Armut in Zeiten von Corona & darüber hinaus (17.03.2021)
  • Soziale Armut in Zeiten von Corona & darüber hinaus (24.03.2021)
  • Kulturelle Armut in Zeiten von Corona & darüber hinaus (31.03.2021)

 

Anmeldung direkt beim Friedensdorf Bildungswerk unter bildungswerk@friedensdorf.de oder 02064 / 49 74 141.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.