Spende zum Friedenslauf im Kahlgrund

with Keine Kommentare

Energieversorgung Main-Spessart unterstützt die Friedensdorf-Kinder

Der Friedenslauf im Kahlgrund ist noch in vollen Zügen und doch können wir uns schon jetzt riesig freuen: Die Energieversorgung Main-Spessart GmbH hat 1.000€ anlässlich des Laufes für die Friedensdorf-Hilfe gespendet. „Das Unternehmen ist schon seit mehreren Jahren ein treuer Unterstützer. Wir sind total glücklich, dass die Verbindung bestehen bleibt, auch wenn es in diesem Jahr den Friedenslauf in einer anderen Form gibt“, betonen die Friedensdorf-Mitarbeiterinnen Rita Hornung und Nathalie Witté.

Vom 1. bis zum 30. September wurde für die Friedensdorf-Kinder gelaufen, geskatet und Rad gefahren, was das Zeug hält. Am Samstag, den 2. Oktober, wird die Aktion mit einer Abschlussveranstaltung auf dem Marktplatz Schöllkrippen mit Kuchen zum Mitnehmen und einem Gewinnspiel abgeschlossen. Die Aktionsgruppe Sommerkahl freut sich über zahlreiche Besucherinnen und Besucher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.