Knobeln für den guten Zweck

with Keine Kommentare

Heinz Klaus Strick auf einem Dorffest.

Mathekalender 2022 ist jetzt erhältlich

Der Friedensdorf-Botschafter Heinz Klaus Strick kombiniert seit vielen Jahren zwei seiner Leidenschaften: Zum einen ist da die Mathematik, die er schon als Schulleiter des Landrat-Lucas-Gymnasiums in Leverkusen mit voller Begeisterung lehrte, und zum anderen ist da die Unterstützung für das Friedensdorf. Das Ergebnis daraus ist der beliebte Mathekalender für große und kleine Rätselfans mit dessen Kauf die Arbeit des Friedensdorfes unterstützt wird.

Auch im Jahr 2022 gilt es wieder 12 „Mathe-Probleme des Monats“ zu lösen. Die Junior-Version des Kalenders ist für 9- bis 13-Jährige konzipiert, also für Klasse vier bis acht. Mathefans ab 14 Jahren können die vielfältigen Aufgaben in der Version für Fortgeschrittene lösen. Für 5 Euro ist der Kalender ab sofort als Datei erhältlich und wer mehr als einen Ausdruck machen will, zahlt 3 Euro pro Kopie jedoch insgesamt maximal 30 Euro. In diesem Jahr gibt es den Kalender sogar erstmalig auch in englischer Sprache.

Neben dem Mathekalender veröffentlichte Heinz Klaus Strick in den letzten Jahren die Bücher „Mathematik ist schön“, „Mathematik ist wunderschön“, „Mathematik ist wunderwunderschön“ sowie „Mathematik – einfach genial“. Wer diese Bücher über Heinz Klaus Strick selbst bestellt, unterstützt übrigens auch die Arbeit für kranke Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten: Ein Viertel des Kaufpreises fließt ebenfalls in die Hilfe von Friedensdorf International.

Die Kalender und Bücher finden Sie auf der Homepage www.mathematik-ist-schoen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.