WIPA überreicht Spende für kranke und verletzte Kinder

with Keine Kommentare

Teilnehmende spenden Kursgebühren

Die WIPA-Unternehmensgruppe überreichte kürzlich dem Friedensdorf einen Spendenscheck über eine tolle Spende von 367 Euro. Die Spende entstand durch die Initiative der Teilnehmenden, denn sie hatten angeregt, ihre Teilnahmegebühren zu spenden. Zwei Teilnehmerinnen waren stellvertretend bei der Spendenübergabe mit dabei und nun kann das Geld in die Hilfe für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten fließen. „Wir sind sehr gerührt, dass die engagierten Teilnehmenden der WIPA beschlossen haben, ihre Kursbeiträge zu spenden. Solch eine Initiative ist wirklich schön!“, freut sich Claudia Peppmüller. Vielen herzlichen Dank für den Besuch und die wertvolle Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.