Afghanistan: Für Leib und Leben

Lebensmittelverteilung in den Provinzen Kabul und Parwan

Zum dritten Mal seit der Machtübernahme der Taliban im Sommer 2021 organisiert das Friedensdorf gemeinsam mit seinem afghanischen Partner „Roter Halbmond“ eine Verteilung von haltbaren Lebensmitteln. In den letzten Tagen und Wochen haben Mitarbeiter und freiwillige Helfer des „Roten Halbmondes“ eine enorme Menge an Reis, Bohnen, Tee und Salz verpackt. Die Lebensmittelpakete erreichen nun die Provinzen Kabul und Parwan. Ohne die großzügige Unterstützung des Sternstunden e.V., der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, wäre die Lebensmittelaktion nicht möglich gewesen.

 

In der Galerie sehen Sie Eindrücke der Lebensmittelverteilungen in den Provinzen Kabul und Parwan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.