Von Herzen schenken – und gleichzeitig Gutes tun

with Keine Kommentare

Individueller Geschenkeservice bei Friedas Welt  

„Es ist nicht das Geschenk, sondern der Gedanke, der zählt“. So soll es der amerikanische Autor Henry van Dyke gesagt haben. Nein, Geschenke müssen nicht immer groß, spektakulär oder möglichst teuer sein. Die schönsten Geschenke sind die, bei denen man merkt, dass sich der Schenkende Zeit genommen und sich Gedanken gemacht hat über das, was er verschenken möchte. Solche Geschenke erreichen das Herz. Und wenn sich dabei auch noch etwas Gutes tun lässt, ist das Schenkerlebnis etwas ganz Besonderes. Ganz besondere Geschenke - diese sind jederzeit in „Friedas Welt“, dem Friedensdorf-Laden in Oberhausen-Schmachtendorf, erhältlich. Ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, zum „Danke“ sagen oder einfach mal so: Im Online-Shop oder vor Ort, auf der Hiesfelder Straße in Schmachtendorf, können Geschenkartikel für jeden Anlass ausgewählt werden. Von den Mitarbeiterinnen in „Friedas Welt“ werden sie dann liebevoll und individuell als Set verpackt. Je nach Wunsch können die Sets auch samt nettem Gruß deutschlandweit versendet werden. Das vielfältige Sortiment beinhaltet Dekorationsartikel, Handgemachtes, Leckeres für Feinschmecker und vieles mehr. „Auch für Firmen bietet unser Geschenkeservice die perfekte Gelegenheit, um Ihren Kunden und Kundinnen ein ganz besonderes Präsent zu machen“, erklärt Friedensdorf-Mitarbeiterin Sarah Beckmann. Die Geschenkesets können auch saisonal, wie etwa passend zu Winterzeit, dekoriert werden. Ein Blick auf die Homepage von Friedas Welt lohnt sich also - ebenso wie ein Besuch vor Ort.

 

Bei Interesse, Wünschen und/oder weiteren Fragen melden Sie sich gerne unter: 0208-37617055

 

Oder kommen Sie persönlich zum Stöbern vorbei:

Hiesfelder Straße 193

46147 Oberhausen

 

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr:          09:00-13:00 & 15:00-18:00

Mi:                              09:00-13:00

Sa:                             10:00-13:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.