Großzügige Spende des Lions Club Düsseldorf Kaiserswerth

with Keine Kommentare

 

 

Die Pilgerinnen und Pilger (v.l.n.r.) Katrin Schwelm, Susanne Roehr, Klaus Borchert, Wolfgang Mertens (Friedensdorf), Dr. Nicola Vandemeulebroeke, Michael Brödel, René Jansen.

Lions vom LC Düsseldorf Kaiserswerth erwandern 16.000 Euro auf dem Jakobsweg für das Friedensdorf

Sechs Mitglieder des Lions Clubs Düsseldorf Kaiserswerth haben sich im Mai 2022 auf den Jakobs-Weg gemacht und diese Herausforderung mit einer Charity-Aktion verknüpft. Als Spendenzweck wurde das Friedensdorf bestimmt.

Die Pilgerinnen und Pilger wanderten auf dem Camino Ingles von Ferrol nach Santiago de Compostela. Der Weg hielt viele Überraschungen, Anstrengungen und Erlebnisse bereit. Weder Regen, noch Berge konnten sie aufhalten. Nach insgesamt 137 km Gepäckmarsch sind die Lions-Pilger*innen in Santiago de Compostela erschöpft, aber glücklich eingelaufen. Sie besuchten vor Ort den Pilgergottesdienst und erhielten auch die obligatorische Compostela Urkunde.

Auch wir bedanken uns bei allen Spender*innen und Sponsoren, die die beachtliche Spendensumme von 16.000 Euro ermöglicht haben. Die feierliche Übergabe fand am 5. November im Friedensdorf statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.