3. Dezember 2022

with Keine Kommentare

Anfang Oktober fand der 71. Hilfseinsatz für kranke und verletzte Kinder aus Angola statt. 43 angolanische Mädchen und Jungen erhielten die Chance auf eine gesunde Zukunft. Die medizinische Versorgung in dem Land im Südwesten Afrikas ist nach wie vor katastrophal. Der fast 30 Jahre andauernde Bürgerkrieg (1975-2002) hat bis heute Folgen für den armen Teil der Bevölkerung – insbesondere im medizinischen Bereich.

Im Rahmen des vergangenen Angola-Hilfseinsatzes ist ein interessanter TV-Beitrag entstanden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.