Spendenaktion Weihnachtssterne

with Keine Kommentare

Albertine Winkler sammelt 500 EUR für das Friedensdorf

Am zweiten Adventswochenende hat Albertine Winkler zum wiederholten Male ihre selbstgebastelten Weihnachtssterne auf dem Weihnachtsmarkt in Pastetten im Raum München gegen eine Spende für das Friedensdorf abgegeben. Im Rahmen der Spendenaktion konnte Frau Winkler dieses Jahr eigenständig nochmals 500 EUR für unsere Arbeit in Kriegs- und Krisengebieten sammeln. Gegen eine Spende erhielten die Besucher*innen am „Sternen-Stand“ nicht nur einen handgefertigten Weihnachtsstern, sondern konnten sich bei Frau Winkler auch über die verschiedenen Aktivitäten des Friedensdorfes informieren. Neben der Einzelfallhilfe im Friedensdorf in Oberhausen werden die Spendengelder unter anderem auch für die Bereitstellung medizinischer Hilfsgüter sowie Lebensmittel in den Heimatländern unserer kleinen Patient*innen eingesetzt, um auch vor Ort eine gesundheitliche Versorgung sicherzustellen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Albertine Winkler für die Durchführung dieser Spendenaktion und die Unterstützung unserer Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.