Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Selbsthilfegruppe: Depressionen und Ängste rund um die Geburt

24. November von 16:00 - 17:30

Weitaus mehr Frauen als gemeinhin angenommen stürzen rund um die Geburt ihres Kindes in eine seelische Krise. Allein in Deutschland sind jährlich etwa 100.000 Frauen betroffen. Sie geraten durch die Erkrankung oft in starke Selbstzweifel und Schuldgefühle, da sie plötzlich ihren Alltag nicht mehr bewältigen und keine Beziehung zu ihrem Kind aufbauen können.

Häufig ziehen die Frauen sich zurück, versuchen ihren Zustand zu verbergen und trotz tiefster Verzweiflung die Fassade der glücklichen und perfekten Mutter zu bewahren. Viele Betroffene haben wochenlange Irrwege von Arzt zu Arzt hinter sich, bis die Erkrankung richtig diagnostiziert wird.

Die Ursache für diese peripartalen Reaktionsformen sind individuell verschieden, da biologische, psychische, soziale und gesellschaftliche Faktoren in unterschiedlichen Gewichtung ineinander fließen. Meist führt das Zusammenwirken mehrerer Ursachenfaktoren zu einer psychischen Überlastungsreaktion.

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe in einer psychischen Krise rund um die Geburt benötigen, melden Sie sich gerne zu unserer Selbsthilfegruppe an.

Infos

Kursleitung: Isabel Göhn-Dreckmann (ausgebildet durch den Verein Schatten und Licht e.V.)

Termine: alle zwei Wochen: 12.10., 27.10.,  10.11., 24.11., 08.12. und 22.12., jeweils von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort: FI Zentrale Raum 117, Lanterstraße 21 in 46535 Dinslaken

Kostenfrei

Kursnummer: A 23028 S

Bitte wählen Sie diese Veranstaltungsnummer hier in unserem Anmeldeformular aus.

Sie können auch spontan ohne Anmeldung vorbeikommen. Bitte tragen Sie sich dann in die Teilnehmendenliste ein.

Details

Datum:
24. November
Zeit:
16:00 - 17:30
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

FI Zentralstelle
Lanterstr. 21
Dinslaken, NRW 46539 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
02064 49740
Webseite:
https://friedensdorf.de